Samstag, 8. Juli 2017

Lesemonat Juni

Hallo meine lieben Lesebegeisterte :-)

Es ist schon der 8. Juli! 
 
Wie die Zeit doch vergeht, es ist manchmal wirklich erstaunlich und auch diesen Monat hinke ich (mal wieder) mit dem Lesemonat hinterher!

Im Juni ist in meiner Familie leider etwas trauriges passiert und wir mussten uns von einem unglaublich tollen und liebevollen Menschen verabschieden. Meine Familie und ich werden meinen Onkel nie vergessen und in unseren Herzen lebt er weiter!

Das ich in diesem Monat somit überhaupt zum Lesen gekommen bin, war erstaunlich. Letztendlich sind es aber auch nur 3 Bücher geworden….


Im Juni habe ich das Buch „Olivensommer“ und das eBook „Dich Beschenken“ gelesen. Ich habe beide Bücher vom Bloggerportal zur Verfügung gestellt bekommen (vielen Dank nochmal!). „Olivensommer“ fand ich unglaublich gut, was man in meiner Rezension schon sehr gut bemerken konnte, glaube ich ;-)

Die Autorin hat es geschafft, die Landschaften und die Personen so gut zu beschreiben, dass ich einfach Lust habe bald nach Zakynthos aufzubrechen! Ok, das bald wird sich hinauszögern, aber irgendwann möchte ich auf diese Insel und das allein, wegen einem Buch, verrückt oder?

Dich Beschenken“ von J. Kenner fand ich zwar gut, aber es hat mich nicht so umgehauen, wie die "richtigen Nikki" und Damien Bücher! Klar es ist nur eine kleine Novelle, als nette Ergänzung zu den „richtigen“ Büchern, aber irgendwie hat es mich nicht soooo umgehauen.

Des Weiteren hatte ich mal wieder das Glück, bei einer Lovelybooks-Leserunde mitzumachen! „Schicksalhafte Leidenschaft“ von Kate O´Connor entführt uns nach Schottland! Ich möchte unbedingt einmal nach Schottland reisen und da es sich um eine historische Liebesgeschichte handelt, war es perfekt für mich. Ich fand es auch wirklich schön und man konnte kurzweilig aus dem Alltag entfliehen! Ich fand es sehr interessant, dass die Autorin nicht die klassische Liebesgeschichte gewählt hat, sondern die Umstände etwas schwieriger waren. Eine Witwe, die um ihre Zukunft bangt und ein Sohn eines Lairds, der seinen Platz als Laird nie einnehmen wird, da er so gut wie Blind ist! Die Liebesgeschichte, die sich daraus entwickelt, ist einfach schön.

Mein Fazit zu diesem Monat ist ganz klar, dass „Olivensommer“ das beste Buch für Juni war, auch wenn es wirklich Lust auf Urlaub macht! :-D
Aber auch die anderen haben mir gefallen, jedes hatte seine Vorzüge 

Mal sehen, ob ich es diesen Monat schaffe, mehr als nur 3 Bücher zu lesen!!

Lesemonat Juni

  • "Olivensommer" von Isabelle Broom
  • "Dich Beschenken" von J. Kenner
  • "Schicksalhafte Leidenschaft" von Kate O´Connor
Meine Rezensionen findet ihr (wie immer) auf meinem Blog, auf Lovelybooks und kurze Rezi´s auf Instagram ;-)

Bis bald,
eure Sarah 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen